Willkommen bei meinem Kinderprogramm

- Was ist ein Bodendenkmal ?

- Woher weiß man, dass hier die Burg Berge war ?

- Wie arbeiten Archäologen ?


Die Burg Berge ist als Stammsitz der Grafen von Berg ein geschichtsträchtiges Bodendenkmal. Der Verein Landschaft und Geschichte e.V. macht sich stark für den Erhalt und die Pflege rund um die Burg Berge. Bei unserer Führung befassen wir uns mit den Themen Naturschutzgebiet, Bodendenkmal und Archäologie. …


Die Relikte der Burg liegen in einem Naturschutzgebiet. Deshalb gelten für das Betreten der Flächen gesonderte Bestimmungen und darf nur von ausgewiesenen Burgführern durchgeführt werden.


Veranstaltungsort: Altenberg, Odenthal

Dauer: 1,5 Stunden (ohne Burgführung) oder 2 Stunden (mit Burgführung)

Gruppentarif: 75,- € bzw. 110,- € (max. 25 Personen)